Wednesday, May 4, 2016

urban jungle bloggers | ahorn mit durchblick und meine kleine sukkulenten ableger zucht

interior | wohnen mit pflanzen - ahorn-bäumchen im glas und sukkulenten-ableger | | luziapimpinella.com for #urbanjunglebloggers

es grünt so grün und alles neu macht der mai! PLANTS &  GLASS ist das aktuelle grüne thema bei den URBAN JUNGLE BLOGGERS und eigentlich hatte ich gedacht, ich mache gar nicht mit. denn ich hatte ausnahmsweise mal gar kein spontanes plflanzen-styling im kopf, als ich die kombination von pflanze und glas las. die inspiration kam dann aber doch noch, als ich mit dem mann neulich den garten entgnomte frühlingsfrisch machte. entlang der eher selten beackerten ecken unseres grundstücks hatten sich nämlich mal wieder etliche bäumchen selbst gepflanzt. manchmal lassen wir sie stehen, wenn sie nicht gerade mittendrin wachsen wollen. manche verpflanzen wir auch rund um luzies gartenhaus. selbst in kübeln auf der terrasse landen sie schon mal. andere setzen wir in das wäldchen nebenan um {das gehört uns zwar nicht, sondern der stadt, aber jeder baum ist ein guter baum, nicht wahr!?}. ihr merkt schon... das sind gar nicht mal so wenige jungbäume, die hier jedes jahr sprießen. würden wir sie alle lassen, würde unser garten in ein paar jahren wohl zum echten "urban jungle" mutieren. nun ja, und da kam dann plötzlich die inspiration zum thema von ganz allein. 

ich habe eben immer ein herz für junge grünpflanzen, deswegen sehen nun auch drei von den ausgebuddelten wilden ahorn-bäumchen in einer wasserkaraffe und einer glasvase auf dem couchtisch und lassen uns direkt auf ihr filigranes wurzelwerk schauen. 

interior | wohnen mit pflanzen - sukkulenten ableger selber ziehen | luziapimpinella.com for #urbanjunglebloggers
interior | wohnen mit pflanzen - sukkulenten ableger selber ziehen | luziapimpinella.com for #urbanjunglebloggers
interior | wohnen mit pflanzen - ahorn-bäumchen im glas und sukkulenten-ableger | | luziapimpinella.com for #urbanjunglebloggers

dazu gesellte sich noch ein bisschen mehr junggemüse auf meinem liebsten *MARIMEKKO tablett. ein kleiner trieb von meiner badezimmer CRASSULA ist neulich beim putzen abgefallen. auch den habe ich gerettet und warte, bis er nun kleine, zarte wurzeln gebildet hat. ab und zu schneide ich auch mal einen trieb meines ständig wuchendern BLEISTIFTSTRAUCHS ab und wässere ihn, bis er gewurzelt hat und ich ihn eintopfen kann. ich mag einfach die sprickelige optik dieses bizarren gewächses auch in einer vase. 

vielleicht erinnert ihr euch ja auch noch an die ECHEVERIA, die letztes mal so wunderbar geblüht hat. das hat sie tatsächlich erstaunlich lange getan, doch jetzt sind die blüten endgültig vertrocknet. die kleinen blätter, die allerdings die blütenrispen entlang wuchsen, waren noch ganz prall und lebendig. also dachte ich, ich könnte doch mal versuchen, kleine SUKKULENTEN-ABLEGER nach dieser METHODE zu ziehen. das wollte ich schon lange, zierte mich aber immer, eine gesunder pflanze dafür zu zerpflücken. jetzt bin ich total gespannt, ob es mit der zucht von kleinen baby-echeverias klappt. es kommt jetzt noch eine kleine glaskuppel über die pflanzschale und dann wollen wir mal sehen, ob die blätter im mini-treibhausklima wirklich austreiben. 

interior | wohnen mit pflanzen - sukkulenten ableger selber ziehen | luziapimpinella.com for #urbanjunglebloggers
interior | wohnen mit pflanzen - ahorn-bäumchen im glas und sukkulenten-ableger | | luziapimpinella.com for #urbanjunglebloggers
interior | wohnen mit pflanzen - ahorn-bäumchen im glas und sukkulenten-ableger | | luziapimpinella.com for #urbanjunglebloggers

den peppermann interessiert das alles nicht die bohne. ich bin immer sehr froh, dass ich hier nach lust und laune dekorieren kann, obwohl wir eine katze haben. er weiß sich im haus eben ganz gut zu benehmen. außerdem wird er auf seine alten tage auch merklich ruhiger und ist nicht mehr so ein hansdampf in allen gassen {und gärten}. seht ihr auch das erste graue haar, dass ich da neulich auf seiner kleinen katzen-stirn entdeckt habe? in menschenjahren wären wir ja jetzt in etwa gleich alt... und ich kann von grauen haaren auch ein lied singen. ;)  

interior | wohnen mit pflanzen - ahorn-bäumchen im glas und sukkulenten-ableger | | luziapimpinella.com for #urbanjunglebloggers
interior | wohnen mit pflanzen - ahorn-bäumchen im glas und sukkulenten-ableger | | luziapimpinella.com for #urbanjunglebloggers

ich mag das frische grün in unserem wohnzimmer sehr und freue mich schon auf neuen pflanzen-nachwuchs. habt ihr schon mal sukkulenten selbst gezogen? hat es geklappt? am ziehen eines avocado-bäumchens aus einem kern bin ich ja neulich grandios gescheitert. da ist drei monate lang gar nichts passiert, bis ich die geduld verloren habe... aber mit den kleinen sukkulenten wird es was. ganz bestimmt. 


P.S. für mehr grüne inspirationen  schaut doch mal bei der UJB-community vorbei oder auch auf meinem pinterest board I HEART GREEN SPACES.

Monday, May 2, 2016

10 dinge, auf die ich mich im MAI freue

10 Dinge im Mai | 10 things to do in May | luziapimpinella.com

sein wir doch ganz ehrlich... der april war echt ein flop! zwar hat so einiges von meiner BUCKET LIST dann doch noch geklappt., aber herrje, viele sonnenstunden auf der terrasse waren es nun wirklich nicht. bei hagel, schnee und nachtfrost ist mir sogar mein frisch gepflanzter basilikum-strauch direkt kapeister gegangen. den frühlingsdom haben wir am ende auch verspasst. war ja auch kein frühling! aber immerhin haben ich punkt 10 erfolgreich abhaken können. und das war mit sicherheit das kniffeligeste vorhaben. ihr wisst, was ich meine. ;) 

Friday, April 29, 2016

travel | andalusien - 18 dinge, die man in und um MÁLAGA tun kann

Travel | Andalusien Roadtrip | Málaga - 18 must do & must see | luziapimpinella.com

fast ein jahr ist es her, dass wir unseren ROADTRIP durch ANDALUSIEN gemacht haben und habe eigentlich noch nichts über diese reise geschrieben. offensichtlich ist das aufgefallen... zumindest ein paar treuen blogleserinnen. denn ich bin in denn letzten wochen bereits mehrere male darauf hingewiesen worden. ha! manchmal bin ich nach einem so langen trip wirklich wie ein paralysiertes karnickel angesichts der menge an bildern und geschichten, die man in so einen urlaub zusammen sammelt. dann möchte ich so viel zeigen und erzählen, aber die masse schüchtert mich schlichtweg ein und ich finde einfach keinen anfangspunkt. naja, und manchmal will gut ding auch weile haben. das ist wohl mein lebensmotto... wie sich gerade gestern wieder lustigerweise in einer konversation mit einer ganz lieben bloggerkollegin herausstelle. 

aber jetzt ist mal schluß mit weile!

Monday, April 25, 2016

me elsewhere | mein reise-interview bei chamy.at

travel | mein interview über reiseabenteuer und familienreisen bei chamy.at | luziapimpinella.com

ach leute, wenn man mich übers reisen ausfragt, kann ich für gewöhnlich kaum wieder aufhören zu quatschen... im echten leben, wie auch viruell. als die liebe carmen von CHAMY TRAVELS da neulich ein paar fragen für ein interview in sachen familienreisen an mich hatte, habe ich natürlich liebend gerne rede und antwort gestanden. kennengelernt habe ich carmen bereits vor drei jahren auf einem spannenden bloggertrip nach TIROL. natürlich hatten wir damals auch schon tolle gespräche über unsere gemeinsame reiseleidenschaft. unser lieblingsthema eben! 

Friday, April 22, 2016

HAMBURG eat & drink where the heart is | die lieblingsläden der hamburger... und auch meine!

travel | hamburg city trip | meine café-, restaurant- und bar-tipps #eatanddrinkwheretheheartis | luziapimpinella.com

HAMBURG ist für mich zweifelsohne das schönste fleckchen deutschlands, das habe ich hier auf dem blog ja schon oft genug heraus posaunt. mein herz wohnt in dieser stadt, auch wenn wir als familie seit jahren im speckgürtel und nicht mehr mitten in der city wohnen. nun, und neulich ergab sich dann aus meiner liebe zur hansestadt die beste mission ever : ich war unterwegs, um für die neue, coole rubrik "EAT &DRINK where the heart is" von hamburgtourismus.de die lieblingsläden der hamburger zu portraitieren. ermittelt und zusammengestellt wurden die cafés, restaurants und bars aus den locations, die von gästen auf yelp am besten bewertet wurden. auch auf meiner persönlichen checkliste stand, ein café, ein restaurant und eine bar zu besuchen und impressionen einzufangen. nichts lieber als das! und hier bin ich gewesen: 

Wednesday, April 20, 2016

book love | die neusten kulinarischen werke in meinem kochbuch-regal

food love | kulinarische buch-tipps & rezept für salat aus ofengerösteten auberginen, datteln, joghurt, tahini & minze | luziapimpinella.com

ich oute mich als notorische kochbuch-käuferin. irgendwann werden meine küchenregale nochmal unter der last zusammenbrechen, aber ständig kommen neue hinzu. ich kann nicht anders. da komme ich kaum noch dazu, euch meine favorites einzeln vorzustellen... deswegen heute mal meine kulinarischen BUCH-TIPPS als drei-gänge-menü! aber nicht nur das. ihr dürft euch auch noch auf ein rezept-share für einen SALAT aus ofengerösteten AUBERGINEN, DATTELN, MINZE, JOGHURT & TAHINI freuen. guten appetit!

Monday, April 18, 2016

interior | teen room makeover - luzie allein im birkenwald

interior | teenager mädchen zimmer | teen room makeover | luziapimpinella.com

da sieht man den wald vor lauter bäumen nicht! ja, in der tat! aber heute nehme ich euch endlich mit auf die längst überfällige room tour durch luzies NEU RENOVIERTES teenie zimmer. was neulich noch in SATTEM TÜRKIS leuchtete, ist nun eine kleine birkenwald-wohlfühloase in schwarz, weiß und blass-rosa. also nicht, dass wir unser pubertierendes kind vorher noch großartig zu gesicht bekommen hätten... aner jetzt kommt luzie freiwilig überhaupt nicht mehr aus ihrem zimmer. wen wundert's. wenn ich ehrlich bin, könnte ich da auch den ganzen tag rumlungern. 

dass ich euch endlich bilder zeigen kann, liegt vor allem daran, dass wir uns am wochenende an den letzen schliff gemacht und auch endlich die noch fehlende "nachttischlampe" selbst gebaut haben...

Thursday, April 14, 2016

travel | unser frühlingsskifahren in davos... oder wenn drei individualisten eine gruppenreise machen

travel davos |  familien-skireise ostern | luziapimpinella.com

wir drei mal wieder zusammen auf ski unterwegs - darauf hatten wir uns so richtig gefreut. das letzte mal war schon zwei jahre und her und damals im schönen TIROL gewesen. dieses mal ging es in die SCHWEIZ. es ist ja immer so eine sache mit der schneelage in den osterferien. das kann auch mal ordentlich in die skihose gehen. aber der regelmäßige blick auf meine wetter-app sagte mir schon im vorfeld: viel schnee und mit ein bisschen glück auch strahlender sonnenschein! {und das ganz ohne dass ich, wie meine freundin sonni, fünf verschiedene wettervorhersagen abrufe und mir dann die schönste rauspicke. ha!}. DAVOS gilt ja sowieso als besonders schneesicher, doch unsere erwartungen sollten noch übertroffen werden.