Monday, December 17, 2012

alle jahre wieder!

der weihnachtliche murmeltiermoment... was schenkt man bitte einem kerl, der sich nichts wünscht!? dass ich mit dieser [beim blick auf den kalender mittlerweile verdammt akuten] frage nicht allein da stehe, zeigt mit folgende mail von heute morgen: 

"Guten Morgen Nic!
Kannst Du bitte bitte einen dringenden Aufruf starten „Hilfe – was schenk ich meinem Mann?“
Lieben Gruß, Du Weltenbummlerin
Antje"

it's like the christmassy gorundhog day moment... to think: what christmas gift for a guy who doesn't wish for anything? well, this morning i realized that i'm [freaked out by the pressure of time right now] not alone with this question, as i received this mail:

"Good Morning Nic!
Please, could you start a call „Help – i don't know any christmas gift for my husband!“
Greetings to you, globetrotter

Antje"




ist die mission wirklich impossible? was schenkt ihr euren männern? raus mit der sprache, die lesen hier garantiert nicht mit, also keine scheu! habt ihr vielleicht sogar ein seltenes männer-exemplar zu hause, das explizite wünsche hat? biiiitte, verratet es uns... so viele verzweifeln daran... HILFE! 

mission: a gift for a man... is it really impossible? out with it! don't worry, your hunnies don't read here, so don't by shy! maybe you do have one of the rare men species with explicit wishes for christmas? pleaaaaaase, tell us... so many of us are in despair... HELP!





P.S. antje! die rettung naht! bestimmt.

P.S. antje! rescue is near!

163 comments:

  1. Hahaha… ich werde die fleissigste Leserin sein! Mein Mann hat am 12. Geburtstag… und mit dem Geburtstagsgeschenk habe ich mich dann meist so verausgabt *scherz*, dass mir nichts mehr einfällt!

    Wirklich: Küsse für diese Idee!

    Viele Grüße
    Pamela

    ReplyDelete
  2. Mein Mann hat eine Carrera-Bahn und da gibt es immer Wünsche....oder etwas für den PC....

    Liebe Grüße
    Charlotte

    ReplyDelete
  3. Hallo,

    mein Mann hat sich GROSSE Foto-Kalender von GEO gewünscht - und einen dicken fetten GEO-Weltatlas.
    Bücher - vor allem Fachliches - wären auch immer gut, aber die muss er sich lieber selber aussuchen.

    Grüße
    von June

    ReplyDelete
  4. Mein Mann hat sich Bettwäsche gewünscht und eine neue Festplatte für den PC. Ansonsten geht es mir wie Euch und ich stehe jedes Jahr zweimal vor dem Problem.

    Liebe Grüße

    Andrea

    ReplyDelete
    Replies
    1. bettwäsche?

      du machst witze... es gibt männer, die sich sowas wünschen?

      ich staune.

      Delete
    2. Ich staune mit! Grandioser Mann!!

      Delete
  5. Mein Mann bekommt ein Lederarmband in das unsere Namen eingestanzt werden...ich hoffe es kommt noch rechtzeitig, sonst bekommt er nämlich nichts ;-) !!!
    Liebe Grüße,
    Bea

    ReplyDelete
    Replies
    1. das hört sich ja gut an, wo bekommt man denn sowas?
      liebe grüße

      Delete
    2. Ich hab´s hier bestellt
      http://de.dawanda.com/shop/Ruesel
      Gruß,
      Bea

      Delete
  6. Mein Mann wünscht sich gar nichts! Da er aber nächsten Montag nicht als einziger keine Päckchen bekommt, gibt es so spannende Sachen wie ein Anti-Stressbad, einen Surfer Krimi und handgestrickte Socken ... das handgefärbte Garn dazu bekomme ich (hoffentlich) heute Mittag. Außerdem werde ich ihn mit einem Freund in den Skiurlaub schicken.
    Ich werde die weiteren Kommentare mit großem Interesse lesen.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    ReplyDelete
  7. Also meinem Mann(Nenn ihn nur Mann,sind noch nicht verheirartet) schenke ich ein Fachbuch über Getriebe, puh ist so ein Fachbuch teuer. Als Ingenieur in der Autobranche beschäftigt er sich tag täglich mit Getrieben und wollte sich einfach weiter Bilden. Vielleicht nur ein Geschenk für die Männer im gleich Bereich.

    Lieber Gruß Tatjana

    ReplyDelete
  8. Mein Papa ist so einer von der Sorte, der sich seine Geschenke selber kauft oder bestellt, sie von Mama einpacken lässt und sich dann trotzdem unterm Weihnachtsbaum 'nen Keks freut. :D Dieses Jahr ist mir (mal wieder) für alle was eingefallen, nur für ihn nicht. Aber da kam die große Überraschung: Er hat einen Wunsch an mich geäußert!!! Und so bekommt Papa dieses Jahr eine maßgeschneiderte Schürze genau nach seinen Wünschen (mit weitem Latz, Schlitzen, um an die Hosentaschen zu kommen und einem Band, was man auch vorne vor dem Bauch noch ohne Probleme binden kann. ;-)

    Da war ich sehr überrascht und erfreut, jetzt muss ich den Wunsch nur noch umsetzen...

    Ansonsten gehen bei meinem Papa immer Sachen, die mit Fotografie zu tun haben oder mit der Natur. Mein Bruder bekommt inzwischen immer öfter Gemeinschaftsgeschenke für ihn und seine (frisch gebackene) Frau zusammen, das macht's gleich einfacher. ;-) Mein Freund findet meine Näherei total toll und hat so ein paar Wünsche geäußert (Mäppchen, Schlafanzug, Pulli), außerdem gehen Gesellschaftsspiele für ihn immer. :-)

    Viel Erfolg euch Ladies da draußen!! Wir schaffen das!
    Let's make the mission possible!

    Liebe Grüße,
    Steffi

    ReplyDelete
  9. Hihi- ich hab gerade heut mein Geschenk geholt: Hier in Dresden gibts ne Agentur, die sich verschiedene Sightseeingtouren ausgedacht hat, die als Schnitzeljagd gestaltet sind. Man kauft eine Box in der nummerierte Umschläge mit Aufgaben, der jeweilige Startpunkt und ein Notfallumschlag mit Lösungen enthalten sind. Man wird von Station zu Station geschickt und muss Aufgaben erfüllen, aus denen sich dann die Ziffer des nächsten Umschlags ergibt. Das gute ist- man legt selbst Start und Dauer fest, kann auch unterbrechen und später fortsetzen.
    Ich hab mich für die Tour Elberadweg (mit dem Fahrrad) entschieden. Find ich ein klasse Geschenk (und ich hoffe, mein Mann auch...).
    Von der selben Agentur gibts auch Routen durch Berlin, Leipzig, Radebeul und Meißen.
    Ich hoffe, es ist ok, wenn ich Links hier einfüge:

    http://www.stadtspiel-dresden.de/home.html
    http://www.stadtspiel-berlin.de/home.html

    Die Idee ist ja nicht neu, wirds bestimmt auch für andere große Städte geben...

    Liebe Grüße!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das ist eine klasse Idee!!! Da muß ich gleich mal wegen Leipzig schauen...

      Delete
    2. Klasse Idee, hab ich gleich für meinen Bruder und Familie gekauft. Er kommt aus Dresden wohnt aber schon sehr lange am Bodensee und beim nächsten Besuch kann er seinen Kindern mal unsere schöne Altstadt zeigen . Vielen Dank für die tolle Idee, glg Anja

      Delete
    3. Das ist eindeutig das i-Tüpfelchen für meinen Mann, herzlichen Dank für diese Idee!!! LG Lotta.

      Delete
    4. Das finde ich ja cool, so was gibts? wie früher, (im Ferienlager)

      Delete
  10. gröhl..eigentlich nix...weil mein lieber mann aber meinen tolltn neuen stuhl immer mit seinen klamotten belagert, bekommt er einen stummen diener zu weihnachten ;-)
    also total uneigennütziges geschenk, nech?
    liebste grüße
    claudi

    ReplyDelete
  11. Hallo, vor demselben Problem stehe ich gerade auch, nachdem ich die Geschenke für den Rest der Familie zusammen und einiges verschickt habe.
    Bei den drei Büchern, die ich bislang für meinen Mann gekauft habe, habe ich mich entlang seinen Hobbies gehangelt: anspruchsvoller Krimi, italienischer Roman, Kochbuch und Reiseführer Tessin. Aber so was richtig Pfiffiges fehlt noch. Es muss nichts Großes sein, das gab es schon an seinem Geburtstag im Spätherbst. Ich bin SEHR gespannt auf Eure Ideen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    ReplyDelete
  12. Also mein Freund bekommt einen Ring von S.Oliver, weil er schon länger nach einem Ersatz für den alten verkratzten Ring von Rock am Ring sucht.

    Und... was ich super cool finde: eine ganze Kiste yumyum-Suppe in seiner Lieblings-Geschmackrichtung Ente. Die bekommt man nämlich nur alle paar Monate mal beim Discounter und sonst nirgends mehr in unserer Nähe. Aber ebay machts möglich und so habe ich direkt einen Karton mit 30 Tüten Instant-Suppe bestellt =)

    Schöne Idee für nähende Geschenksucherinnen: Aus einem (alten) Band/Konzert/Festivalshirt einen Kissenbezug nähen. Plane ich schon länger und jetzt kauft er statt nem Sofa 2 Sessel und da passen keine Kissen drauf :-D

    Mein Vater kriegt eine besondere Handcreme (für die strapazierten Handwerkerhände) und mein Stiefvater Konzertkarten für einen gemeinsamen Familienausflug.

    Viele Grüße,
    Stefanie

    ReplyDelete
    Replies
    1. oh, das mit den Kissen ist auch ne gute Idee. Hier liegen so einige nicht mehr getragene Bandshirts rum, die er mir zum recyclen gegeben hat...!

      Delete
  13. Ich hab meinem Mann ganz langweilig ein paar schöne Handschuhe gekauft. Er lässt seine nämlich gern mal irgendwo liegen und braucht ständig neue. Ansonsten kaufen wir uns meist zusammen etwas größeres was wir beide gerne hätten.
    LG Ani

    ReplyDelete
  14. Mein Liebster hat morgen erstmal Geburtstag und bekommt so ein Schneidebrett mit Krümelfang. Er ist Zimmerer und braucht jeden morgen mind. 8 Scheiben frisch geschnittenes Brot für die Arbeit und die Küche sieht danach aus wie Sau! Es gibt ein ganz schickes von Skagerak, das lag aber außerhalb des Budges, es wurde eins von Assheuer & Pott.
    Zu Weihnachten gibt es ein Buch über Kajak- , Rad- und Wandertouren in Südschweden, eine Schwimmhilfe von Polaroid für die Wasserdichte Kamera und ein schicker Ledergürtel!
    Weitere Geschenke der Familie: Grillpfanne, Mikrofaserhandtuch, Schwimmweste fürs Seekajak, Nagelpflegeset, Wasserdichte Kompaktkamera/Amazongutschein, Campingstuhl Helinox, Jamie Olivers 30 Minuten Menüs...
    Es wird leichter wenn der Mann ein zwei Hobbies hat :)
    Liebe Grüße
    Yvonne

    ReplyDelete
  15. Mein Herzensmann bekommt die zwei neuesten Folgen der Drei ??? Und einen Kalender mit den schönsten Fotos der zwei Hummelkinder. Den kann er sich in sein Büro hängen und hat somit immer seine Küken um sich. Außerdem bekommt er, wie jedes Jahr ein Knobelspiel aus Holz. Auf dem Frankfurter Weihnachtsmarkt gibt es einen Stand mit superberen coolen Knobelspielen!
    Viele Grüße
    Dani :-)

    ReplyDelete
  16. Wie bei SaloMax - zwecks Ermangelung männlichen Nachwuchses im himmlischen Haushalt, bekommt GG eine Ninco Bahn dieses Jahr - daran werden wir aber wohl alle Spaß haben ;)...
    Als Tipp aus meinen vergangenen Jahren:
    - Guitare Hero - kam super an und war ein Familienspaß
    - Karten für Konzerte/Musicals/Veranstaltungen/Wochenenden zu zweit sind auch immer gut
    - neue Börse - wird meist in der Hintertasche getragen und nutzt schnell ab...
    - ein Shirt (bei Dawanda gesehen) *Fleisch ist mein Gemüse*... ;)
    - ein Shirt das die WLan-Verbindung blinkend anzeigt, wenn eins in der Nähe ist
    - ein Utility Schlüssel - sieht aus wie ein schlüssel hat aber einige MacGyver funktionen ;)
    - eine Fernbedienung in Form eiens Zauberstabes ;)...
    - selbstgenähte Unterhosen

    .. naja so Klassiker - wie digitaler Fotorahmen - eine komplette Grillausstattung - Zubehör für LieblingsFilme/Spiele etc - oder einen Haufen BurgerKing Gutscheine oder so ;)
    ... und wenn gar nix mehr geht - Socken gehen immer ;D!
    Und jetzt zücke ich den Stift für weitere Ideen - ich bin nämlich auch langsam am Ende meines Einfalssreichtums...*gna*

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das Shirt mit der Blink-Funktion ist ja super - wär genau was für meinen! *g* Das muss ich mir mal merken...
      Lg, Miriam

      Delete
  17. Also mein Mann bekommt einen elektr. Sucher für seine Kamera...den würde er sich niemals selber kaufen (brauch ich´s oder brauch ich´s nicht?)

    gruß
    christine

    ReplyDelete
  18. Wie jedes Jahr gibt es ein nicht wirklich greifbares Geschenk: Ich schenke ihm immer wieder gerne ein verlängertes Wochenende oder eine Kurzwoche in einer Stadt "seiner" Wahl (weibliche Subtilität ahoi ;) ).
    Allerdings äußerte er auch den Wunsch nach einem Kindle Paperwhite...Den gibts dann zum Hochzeitstag.
    liebe Grüße,
    Yvie

    ReplyDelete
  19. Hihi...kicher... ich schenke dieses Jahr auch ein bisschen etwas Eigennütziges: Eine Kaffeedose, in die ein Pfund Kaffee aufs Mal geht. Weil mich die zu kleine Dose und die Restpackung im Schrank nerven!
    Mein Papa bekommt eine Pfeffermühle. Hat er sich nicht explizit gewünscht,
    aber mal erwähnt, dass er das Mickerding in seinem Besitz leid ist.
    Meist steh ich aber auch jedes Jahr vorm dem Männergeschenkeproblem!
    Vielleicht ist hier dann was dabei, was ich mir gleich für nächstes Jahr merken kann.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    ReplyDelete
  20. Ich schenke: Gutschein für ein Vater-Sohn-Pizza-Essen, Gutschein für eine Thai-Fußmassage, geröstete Nüsse, das wars :-)
    LG
    Tinka

    ReplyDelete
  21. Gut, dass du fragst. Ich muss nämlich mit meiner Aufgeregtheit irgendwo hin und das irgendwem erzählen :D Ich bin nämlich schon kurz vorm platzen und würde ihm das am liebsten gleich noch geben.
    Aber nein, es wird schön bis 24. gewartet. Ich hoffe echt, dass er hier nicht mitliest! ;)
    Er bekommt von mir eine Karte für ein Spiel seiner Lieblingseishockeymannschaft. Die zweite Karte bekommt sein Vater. Ich habe das als Vater-Sohn-Unternehmung gedacht. Ich weiss, dass es ihnen beide gefallen wird. Somit hab ich gleich 2 Fliegen bzw. Weihnachtsmänner mit einer Klappe geschlagen :D
    Das kann man natürlich auf Fussball/Handball etc. ändern.
    vlg Martina

    ReplyDelete
    Replies
    1. ha, genau soetwas kriegen mein Sohn und mein Vater - Karten für ein Handballspiel des HSV! Finde auch, dass das eine schöne Idee ist! ;o)

      glg sabine

      Delete
  22. also mein papa bekommt dieses tischset aus papier, find ich lustig für fussballfans und man verbringt ein bisschen zeit miteinander indem man zusammen spielt: http://www.depot-online.com/de_de/stadt-land-fussball-spiel-50blatt-21x29-7cm/
    ich finde das auch immer total schwierig, da sind wir frauen doch einfacher ;-), liebe grüße von sabine

    ReplyDelete
  23. Wir wünschen uns beide eine Uhr... DAS HEIßT ich gehe eine Uhr shoppen.
    In der HOFFNUNG das er auch öffter mal drauf schaut wenn man einen Termin hat. :o)

    ALLERDINGS würde es mich wirklich interessieren ob ich auch etwas bekomme!? Mhmmm

    Liebe Grüße, Marielle

    ReplyDelete
  24. Also mein Geschenk muss ich mir wie immer selbst kaufen und er gibt mir das Geld dafür ;-) Für ihn lasse ich mir meist aber etwas einfallen. in diesem Jahr bekommt er einen Geldbeutel, denn seine sind ständig hin und haben Löcher. Habe dieses Mal einen aus LKW-Plane gekauft, mal sehen, ob der dann länger hält ;-)
    Für meinen Papa habe ich eine Hülle für seinen Tablet-PC genäht. Mit einem Handabdruck vom kleinen Spatz.

    Liebe Grüße

    ReplyDelete
  25. Tja das ist eine Frage, auf die ich auch nicht wirklich eine Antwort weiß.... wie jedes Jahr und immer wieder - stelle ich mir diese Frage selber - einen langen Vorluaf oder eine zündende Idee die sich im Laufe des Jahres auftun könnte - FEHLANZEIGE!
    Ich versuche schon immer kleine Ideenstupser zu geben - aber darauf wird einfach nicht reagiert oder mit mmh, brauch ich nicht etc. abgetan...
    Somit stehe ich immer noch hier auch mit der Frage, was schenke ich meinem Mann... ein paar Tage habe ich ja noch...

    Nicole

    ReplyDelete
  26. Oh ja - mein "Held" hat sich gestern Abend dann doch zu Wünschen geäußert und ich als absolute "handwerker-Niete" haben damit gleich zwei Männern einen Gefallen getan... ich schicke nämlich meinen Papa in den Baumarkt (der freut sich einen Keks) und dann liegen unter dem Tannenbaum hoffentlich: Schieblehre, Klemmen und Keil... :)
    Ich selber weiß aber auch immer nicht was ich mir wünschen soll - aber mein Held hat was für mich (schon gut versteckt) und spätestens am 24. morgens kommt die Frage: Wo ist das Geschenkpapier??? und Tesa???

    Liebe Grüße
    Anny

    ReplyDelete
  27. Da habe ich ja echt Glück gehabt. Mein Mann ist ein Nerd ;), deshalb finde ich bei getdigital.de immer irgend ein witziges T-Shirt, einen kultigen USB-Stick oder sonst ein witziges Teil, das sein Herz höher schlagen lässt. :)
    Liebe Grüsse, A.

    ReplyDelete
  28. Ich bin so erleichtert, dass ich nicht die einzige bin, die sich alljährlich deswegen den Kopf zerbricht!

    Dieses Jahr sind die Weihnachtsgeschenke eine bisschen zerdehnt bei uns. Ich habe meinem Mann nämlich einen Adventskalender gebastelt, der schon eine ganze Menge toller Dinge enthält, beispielsweise eine gute Gesichtscreme, eine Fliege, verschiedene Unternehmungen, Pralinen und so weiter. Somit wird das eigentliche Geschenk kleiner ausfallen, da gibt es nur vernünftige Socken, eine ordentliche Tasse und ein schönes T-Shirt. Da ich über Weihnachten ohne ihn in Deutschland bin, wird er dann bei meiner Heimkehr mit deutschen Köstlichkeiten beschenkt und wird dann, wie ich gerade feststelle, insgesamt doch eine ganze Menge bekommen haben.
    Mein Papa bekommt von mir DVDs, sofern sie rechtzeitig ankommen. Da er verrückt nach schwedischen Filmen ist, vorzugsweise Krimis, habe ich immer etwas diesbezüglich in der Hinterhand. Im Spätherbst, zu seinem Geburtstag, gabs dann aber ein gutes Headset fürs Auto. Eines, das er nun endlich wirklich auch mal benutzt.

    Ich hoffe, ihr habt noch eine zündende Idee!
    Liebe Grüße

    ReplyDelete
  29. Mein Mann spielt gerne Gesellschaftsspiele (Siedler schon seit Jahren) und ist ein Star Trek-Fan. Als ich SIEDLER STAR TREK im Geschäft entdeckt habe, wußte ich, worüber er sich freuen könnte.
    Zum Geburtstag gab es einen Massage-Gutschein im städtischen Thai-Massagestudio. Das Geschenk kam so gut an, dass sich jetzt mein Sohn sehnlichst einen solchen Gutschein wünscht.
    Viel Erfolg!! Bettina

    ReplyDelete
    Replies
    1. Wahhh, das ist ja toll! Danke für den Tipp!

      Delete
    2. Ja, genau! Danke für den Tipp! Habe dazu noch einen Pizza-Schneider in Form der Enterprise gefunden. Kommt sicherlich gut an! Danke!!!

      Delete
    3. Genial....das hab ich sofort noch schnell bestellt :-) DANKE für die tolle Idee!

      Delete
    4. Tolle Idee!!!

      Doris in München

      Delete
  30. Huhu

    Habe vor kurzem einige Geschenkideen zusammen gestellt und da sind auch einige für Männer dabei, hier der Link:
    http://mirella-design.blogspot.de/2012/12/weihnachtsgeschenk-tipps.html

    ReplyDelete
  31. Ich habe diese jahr ein t-shirt mit dem aufdruck "no small talk" und von amazon einen plektron ausstanzer..wir schenken uns immer nur für ca. 50,- euro...und dann auch etwas spaßige sachen..grüße Tina

    ReplyDelete
    Replies
    1. die Plektrum-Stanzmaschine ist ja cool, super Schwagergeschenkidee! danke!!

      Delete
  32. Mein Freund bekommt einen Tandem-Fallschirmsprung. Wir sind jetzt 10 Jahre zusammen und da stehe ich auch jedes Mal vor diesem "was-schenke-ich-ihm-nur"-Problem! Mydays hilft mir ab und an weiter... :-)

    Liebe Grüße
    Jessi

    ReplyDelete
  33. Aaaalso, für dieses Jahr habe ich gerade beim lesen der Kommentare ein paar kurzfristige Anregungen erhalten - danke dafür! Hier mein Beitrag mit den Highlights der letzten Jahre:
    - DVD-Sammlungen StarWars, MenInBlack liebt er einfach...)
    - VW-Bully von Lego
    - Genähtes: Tasche fürs Geschäft (Messenger-Bag mit Filzklappe, VW Bully draufgestickt), Kissen zum Lesen (40x40cm), Handyhülle
    Das war's dann aber auch schon mit meinen kreatiben Ideen :)
    Danke für diese interessante Sammlung an Antworten, tolle Idee!!!

    ReplyDelete
  34. Hihi - lustige Frage.
    Meiner bekommt einen Pizza Casa. Damit kann man Pizza im Schwedenofen backen.
    Und ich freu mich da schon richtig drauf - ist also auch ein bisschen für mich ;)

    Lg
    Tina

    ReplyDelete
  35. Aaaaaaaaalso, mein Mann bekommt ein Buch mit Werken von Shakespeare (er hatte mal fast alle...und irgendwie sind sie weg :D) und eine Hülle für sein Handy (wünscht er sich schön länger).
    Sonst hat er immer dieselben Wünsche: ne DVD :D

    Viel Glück euch allen!

    ReplyDelete
  36. Oh, interessante Frage... Alle Jahre wieder....

    Meiner bekommt eine schnieke neue Armbanduhr, ein Buch (Thriller) und ganz klassisch einen Duft (den Neuen von Prada).

    Ich bin gespannt, was Du Deinem Liebsten schenkst!

    *DRÜCK DICH*

    P.S. Ich weiß ja nicht, ob er sowas mag, aber wie wäre es vielleicht mit einem Wellnessgutschein? Gibt ja mittlerweile auch tolle Angebote für Männer.

    ReplyDelete
  37. Mein Mann kriegt das Baustellenradio von Makita, davon hat er auch schon nen Akkuschrauber und findet ihn super. Von seinen Eltern kriegt er ne Stichsäge von Makita

    und bei Thalia hab ich letzt ein Ost-Spiel gesehen und gekauft, ich bin aus dem Westen, er aus dem Osten und wir "frozzeln" immer ;-)

    liebe Grüße
    Patrizia

    ReplyDelete
    Replies
    1. Wie heißt denn das Spiel? Wäre für uns auch interessant :-)(Sachsen gegen B-W)

      Delete
  38. *giggel* was für eine lustige Umfrage!

    stelle mir bei so manchem geschenk das gesicht meines mannes vor! :-)

    hier gibt es eine schwarze uhr und handschuhe mit touchfunktion. damit auch bei kälte das geliebte phone bedient werden kann..... ;-)

    vielleicht hat aber auch noch jemand einen tipp für mich? ich suche noch eine "männliche Tasse". der arme kerl verzieht immer das gesicht über unsere blumige tassenkolektion. *g*

    liebe grüße
    lina

    ReplyDelete
    Replies
    1. steht auf meiner Merkliste - eine Tasse mit dem Spruch*Oh, da läuft meine Motivation nackig mit einem Cocktail über die grüne Wiese* - oder eine Grisgram Tasse von den Sieben Zwergen oder eine KrümelmonsterTasse mit Keksfach - oder diese Tassen die ganz schwarz sind und bei heißen Getränken dann ihr Bild offenbaren ;) - kann dann ja bunt sein oder so *lol*

      Delete
    2. Hallo, ich finde bei Dawanda gibt es schöne Tassen, auch männliche.

      Delete
    3. Ich finde die tassen von Ahoy Marie oder Starbucks gut für Männer

      Delete
    4. Bei Jolijou gibts die "SchnauzerTasse", die ist doch recht männlich

      Delete
    5. DAAAAAAAANKE! Ihr Mädels seid sensationell!!! :-)))

      Delete
  39. Mein Mann hat sich gewünscht: Eine Vespa GTS Super, einen Mazda MX 5, ein Käfer Cabrio, und eine selbst genähte Jacke! Momentan nähe ich gerade den RV ein! Die anderen Wünsche werde ich dezent ignorieren! ;-))
    Liebe Grüße
    Gisela

    ReplyDelete
  40. Wow, was für tolle Anregungen! Für Weihnachten hab ich zwar schon alles, aber er hat auch bald Geburtstag, da kann ich dann gleich ein paar Dinge umsetzten.
    Diese Jahr bekommt er ein "myBrett" (gefunden bei Dawanda), das ist ein Brotzeitbrett, mit lauter Apps drauf (Wurst, Käse-Symbole, etc.), weil er ein absoluter Apple-Fan ist. Dann gibt's noch einen Gutschein für eine Thai-Massage, da steht er total drauf, Karten für ein Bodo Wartke-Konzert und ein Buch über Kalligraphie - das hat er nämlich vor Kurzem für sich entdeckt...
    Lg, Miriam

    ReplyDelete
  41. Hallo Nic,
    mein Mann bekommt dieses Jahr eine wasserdichte Hartschale für sein Ipad geschenkt. Damit kann er dann auch in der Badewanne seine ebooks weiterlesen :-)!

    Lieben Gruß
    Sabrina

    ReplyDelete
  42. Mein Mann hatte gerade erst am 15 Geburtstag, auch toll, kurz vor Weihnachten....Zu Weihnachten bekommt er von mir ein langes Wochenende geschenkt. Ohne Kinder, weeeeit weg (naja)....
    Lieben Gruß Britta

    ReplyDelete
  43. Puuuhhhh...jaaaaa,das ist immer schwer!:O)
    Dieses Jahr hatte ich Glück,denn mein Mann hat eine Brille und die sieht nach der Arbeit immer aus wie Sau!Wir waren dann wegen ner Reparatur beim Optiker und der hat die Brille in nem Ultraschallwasserbad ratzfatz blitzeblank geputzt!Mein Mann war dann so fasziniert,daß er jetzt so ein Teil in kleiner für Zuhause bekommt:O)
    Mein Papa ist ein süßer,deshalb hab ich ihm Luxusschokolade von Chocri nach seinem Geschmack zusammengestellt!:O)
    lg Sabine

    ReplyDelete
  44. Für meinen Mann habe ich bei Dawanda ein Lederarmband bestellt, in das mein Name und der unseres Sohnes geprägt wurden.
    Lieber Gruß, Tina

    ReplyDelete
    Replies
    1. P.S. Für meinen Papa habe ich die TheJo- Fototasche und ein passendes Kameraband genäht...

      Delete
  45. Hier gibt es Zubehör zur Kamera, sprich Speicherkarte und Polfilter.
    für ihn fällt mir immer etwas ein, entweder Bücher, etwas fürs Bogensporthobby, einen Schal gabs schon mal, Kalender mit Bildern der Jungs, ne Tasse mit Fotos oder oder.
    Viel schwieriger finde ich, wenn man mich fragt,was ich mir wünsche. Ich brauch kein Schmuck, ich komm nicht zum lesen und wenn ich einen Wunsch habe, dann ist das einfach nicht im Rahmen des derzeit möglichen.

    Liebe Grüße

    Annette

    ReplyDelete
  46. Mein Mann träumt von einer Harley/ Shopper und da gibts ein XXL Kissen zum Sofaknuddeln au dem entsprechenden Stoff Route 66...
    Liebe Grüße Annett

    ReplyDelete
  47. Er wünscht sich nichts? Dann schenk ihm nichts! Wir machen das schon seit Jahren so. Bevor ich meinem Mann Socken bzw. Unterhosen (hm, vielleicht doch mal selbstgenähte?) schenke, freue ich mich lieber über unsere Abmachung. Entstanden ist diese, weil ich das ganze Jahr über immer wieder Wünsche äußere, aber so gut wie nichts zurückkommt (also Wünsche seinerseits, meine ich).
    Daher haben wir beschlossen, dass wir uns gemeinsam einen Wunsch erfüllen - das ist mal ein kinderfreies Wochenende in einer tollen Stadt oder einem schönen Hotel oder eben irgendetwas, das wir uns sonst nicht leisten würden. Dieses Jahr ist es wieder etwas ganz Besonderes...
    LG Tanja

    ReplyDelete
  48. Da meine Nähmaschine bei uns nur Platz im Wohnzimmer findet und mein Mann dann den Fernseher nicht mehr versteht und deshalb immer die Augen verdreht, sobald ich mich in Richtung Nähmaschine bewege, gibt es - völlig uneigennützig natürlich - einen Funkkopfhörer. :)
    Außerdem will ich ihm, falls die Zeit dafür langt, noch eine Supahelden-Boxers nähen. ;)

    ReplyDelete
  49. Mein Freund äußert glücklicherweise immer mehrere Wünsche, wo ich mir dann ein paar rauspicke. Dieses Jahr bekommt er eine neue CD-Tasche (für seine zigtausend Hörbücher), einen alten Manga auf DVD (den hat er schon seit etlichen Jahren auf VHS und hätte ihn jetzt gerne auf DVD) und ein Buch.
    Desweiteren stand noch auf dem Wunschzettel: eine Originalzeichnung seines Lieblings-Comiczeichners (ja, er ist ein kleiner Comicnerd *g*) mit Autogramm, neue Sweatshirts und noch eine DVD.

    Die besten Geschenke, die er von mir bisher bekommen hat, waren:
    ein Comicheft vom August 1981 (sein Geburtstag) und ein Buch mit allen Mails, die wir uns früher geschrieben haben (ja, wir haben uns durch Zufall im Internet kennegelernt *g*). Darüber hat er sich in den letzten Jahren am meisten gefreut.

    LG
    Tina

    ReplyDelete
  50. Also um mal in der DIY-Ecke zu bleiben, werde ich selbstgemachte Manschettenknöpfe, ein Foto auf Leinwand und ein Reisekissen mit selbstgenähter Kissenhülle verschenken. So hat mein fleißiger Mann immer was von mir bei der Arbeit an, auf den langen Dienstreisen etwas zum Kuscheln und wenn er wieder zu Hause ist etwas an der Wand, was ihm sagt, dass er hier richtig ist;)
    Liebe Grüße,
    Wiebke

    ReplyDelete
  51. Total einfallslos, aber egal: er bekommt ein schönes After-Shave und Creme von Weleda (dafür ist er nämlich sonst zu geizig ;-) nimmt lieber den Mist von Nivea. und er bekommt einen Gutschein für E-books für seinen Kindle den ich ihm zu Geburtstag geschenkt habe.
    Ansonsten schenk ich ihm immer was für sein Fliegenfischen-Hobby, aber das langweilt mich langsam, weil ich da nur Gutscheine verschenken kann, da ich davon keine Ahnung habe!
    Und ich werde ihm ein gemeinsames Abendessen in einem leckeren Restaurant schenken, sonst kommen wir einfach viel zu wenig raus.

    Schön fänd ich auch eine gmeinsame Reise, aber dafür fehlt gerade das Kleingeld!
    LG
    Martina.

    ReplyDelete
  52. Mein Mann bekommt eine schöne Jacke seines Lieblings-Fussballvereins und einen kleinen Lautsprecher, der aussieht wie ein Verstärker für sein iPhone (gibt's beim Kaffeeladen mit T, den Namen darf ich ja nicht nennen, oder??).
    CDs kommen auch immer gut an.


    Liebe Grüsse

    ReplyDelete
  53. ne kleinigkeit zum auspacken, denn eigentlich schenken wir uns nix...ich halte mich aber nie daran. Also, hier der Tipp für die Jungs die immer noch gerne die drei Fragezeichen hören:

    http://www.hoerspiel.de/dstore/shop/Serien/Die+drei+Fragezeichen/Die+drei+Fragezeichen%3A+30+Jahre+Hoerspielkult/362797

    ReplyDelete
  54. Meiner bekommt dieses Jahr eine eigene "Papa"-Tasse (bemalt von seiner Tochter) und von mir ein "Heisenberg"-Shirt. Das Shirt ist zwar nicht selbst genäht (da ist er eigen -.-), aber dafür selbst gestaltet und mit Applikationen aufgepimpt - eben von der Serie Breaking Bad, die wir gemeinsam gerne sehen. Es gibt zwar auch Kaufshirts, aber die haben mir alle nicht so gut gefallen. Letztes Jahr gabs eine gehäkelte "beleidigte Leberwurst" :D Die kam auch sehr gut an und dient jetzt als Krisenkiller, weil ich immer lachen muss, wenn er mir die unter die Nase hält, wenn ich wieder mal grantig bin ;-)
    Lg,
    Josy

    ReplyDelete
  55. Ich habe meinem Mann einen total collen Stiftehalter VW Bus von Werkhaus geschenkt. Ich find die super, gibt es auch als Roller, Käfer unsd noch so manches. Wir sind absolute VW Oldiefans deshalb passt es perfekt!
    Vielleicht für Euch ja auch?
    Liebe Grüße Lotta

    ReplyDelete
  56. Mein Mann hat sich dieses Jahr eine Dolce Gusto Maschine gewünscht (und auch schon bekommen). Mein Papa bekommt ein Jahresabo vom "Kicker". Nicht sehr einfallsreich, aber es ist wenigstens was, was beide mögen oder sich sogar gewünscht haben.

    Ganz liebe Grüße
    Heike

    ReplyDelete
  57. Mein Mann bekommt dieses Jahr ein Bear-Grylls-Survival-Messer, das hat er sich gewünscht, also selbst schuld ;o)
    Ansonsten ist man immer gut bedient mit allerlei Foto- oder Computer-Schnickschnack, hierzuhause am besten mit einem Apfel drauf. Oder schöne Design-Bücher, Gutscheine für den Elektronik-Fachmarkt oder den Online-Laden für Musik ...

    Eine gute Adresse für Fotofreunde ist übrigens Photojojo.com - allerdings wird das nun mit der Lieferung bis Weihnachten nix mehr. Aber die haben immer abgefahrene, originelle Schnickeldis für alle Arten von Fotografie!

    Alles Liebe
    Luci

    ReplyDelete
  58. Ha, das ist wirklich eine gute Frage und ein klasser Aufruf! Sehr schön:-)

    Normalerweise habe ich auch immer das Was-schenke-ich-ihm-bloß?-Problem. Aber nicht in diesem Jahr, sein Geschenk liegt schon seit über einem Monat in meiner Kommode. Und zwar bekommt mein Freund heuer einen Modellhubschrauber zum Selber zusammenbauen und bemalen. Ich weiß,dass er sich so einen wünscht, aber nicht kaufen mag (weil sein Geld kann man ja sinnvoller ausgeben, aber schön wärs schon...) Jetzt bekommt er den von mir und alle freuen sich!

    Ich seh mich übrigens schon im nächsten Jahr alle diese Kommentare durchgehen, ob nicht auch was für ihn dabei wäre ;-)

    Liebe Grüße an euch und toi toi toi für alle, die noch nicht das Passende haben! Katinka

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh, dann hoffe ich mal, das Du damit mehr Glück hast, als ich.. meiner hat sich auch einen gewünscht vor ein paar Jahren..und der liegt nun unbenutzt im hintersten Dachbodeneckchen :-(

      Delete
    2. Oh, das ist ja wirklich schade!
      Aber da mach ich mir eigentlich keine Sorgen. Mein Gefühl sagt mir, damit lieg ich ziemlich richtig!

      Delete
  59. Mein Mann bekommt einen Korb mit 12 Umschlägen, für jeden Monat einen. Und in jedem Umschlag steckt eine Unternehmung zu zweit ;-) Ein Candlelight-Dinner, Kino, Comedy, Konzert, ein Wellness-Wochenende, eine Wanderung, ein Picknick, Sonntags-Brunch... Es ist noch nicht jeder Monats-Umschlag gefüllt, da ich manche Sachen spontan ergänzen möchte. Aber einiges ist schon fix, weil ich ja auch Schwiegereltern-Unterstützung dazu brauche - um Kinder und Firma zu hüten *g* Ansonsten bekommt er noch ein paar ausgefallene Gemüse-Sämereien für den Garten (M.anufactum hat da ganz tolle Sets), eine abgefahrene Brotbackmischung und einen neuen Schal. Damit er nicht immer meine nehmen muss...
    Auch immer gerne genommen: unsere alten Lieblingsfernsehserien auf DVD. Captain Future würde ich ihm zu gerne mal noch schenken, aber die sind sowas von unbezahlbar *humpf*

    LG Tina

    ReplyDelete
    Replies
    1. Schöne Idee! Das lässt sich v.a. auch für andere Familienmitglieder oder -gelegenheiten umwandeln.

      D. in München

      Delete
  60. liebe nic und liebe antje...
    mein kerl zu hause bekommt ein jahresabo fürs hallenbad. er geht 2mal die woche mit elena zum schwimmen und zahlt jedesmal eintritt. auch er sagt, dass er nichts braucht...
    ;)
    herzliche grüsse eve

    ReplyDelete
  61. Mir geht es auch so wie euch, nur das mein Freund sich explizit eine Überraschung wünscht und auch am 8. Dezember Geburtstag hat. So bin ich im Dezember immer total ratlos. Dieses Jahr bekommt er ein Handy zu Weihnachten und zum Geburtstag hat er einen ordentlichen Bartschneider bekommen. Die letzten Jahre hat er Computerspiele, Disney-Filme (er liebt Disney), Karten für seine Eishockeymannschaft und eine ordentliche Ledertasche bekommen.
    Mein Vater bekommt dieses Jahr eine Kartenspielsammlung für den PC (er spielt sonst nur das Solitaire auf Windows) und sein Vater bekommt Whiskey.
    Fertig. Nicht gerade kreativ, aber ich finde es auch sehr schwierig. Mein Freund hat als Hobby eigentlich nur Computerspiele und da habe ich keinen Überblick was er hat (online) und was er gerne hätte.
    Ganz liebe Grüße!

    ReplyDelete
  62. Ein prima selbst genähtes Geschenk für Männer sind die Oktoputze (Mikrofaser-Oktopusse zum Bildschirm-Entstauben) von Mirella, sie hat weiter oben schon kommentiert. Hab heute eine ganze Parade davon im Blog:
    http://kitzkatz-design.blogspot.co.at/2012/12/grofamilie-oktoputz.html
    Liebe Grüße
    Anneliese

    ReplyDelete
  63. Ha, wieder eine super Idee, Deine Männer-Geschenke-Mission!

    Der meinige Liebste bekommt dieses Jahr ein "Bau-Tagebauch". Also ein Fotoalbum über die letzten zwei Jahre, die wir nun im Eigenheim wohnen.

    Unser Haus ist 30 Jahre alt, aber wir haben schon einiges renoviert und erneuert, seitdem wir umgezogen sind.
    In einem Fotoalbum zu sehen, was wir schon alles geschafft haben, macht den Bauherrn sicher stolz, und wird leider immer zu schnell vergessen!

    Zudem bekommt der Liebste eine neue Kuschel-Decke für gemütliche Sofa-Abende, denn die alte Decke ist so schäbig, dass sie unbedingt weg muss!
    Ich habe dafür eine schokobraune Fliesdecke eingesäumt, und passend zu Sofa- und Kissenfarben gemacht. Ich hoffe, es gefällt.

    Liebe Grüße,
    Papagena

    ReplyDelete
  64. immer wieder eine knacknuss! dieses jahr beschenke ich meinen liebsten mit handgemachter herz-seife mit einem keltischen knotenmuster und einem selbstgemachten birkenrindenkanu, siehe: http://lilfishstudios.blogspot.ch/2010/12/tiny-birch-bark-canoe-tutorial.html
    vielleicht kommt da noch mehr dazu, wir werden sehn ☺
    grüessli, dana

    ReplyDelete
  65. mein Mann bekommt vom Christkind `Apfel` TV, was zum duften und was zum schnuckern. Liebe Grüße
    Sibylle

    ReplyDelete
  66. Ich hatte dieses Jahr Glück, dem Mann fiel ein, dass sein Füller schon seit einem halben Jahr kaputt ist und ich glaube, ich habe ein echt schönes Modell gefunden- bin gespannt, was er dazu sagen wird.
    Des weiteren habe ich Glück, dass er sehr gerne Uhren mag und trägt, dieses Jahr konnte er sich nicht so richtig entschliessen, welche Farbe er sich kaufen soll- tja, diese Entscheidung habe ich ihm abgenommen *giggel*...

    LG, IneS.

    ReplyDelete
  67. Hm, mein Vater bekommt immer ein großes gerahmtes Bild der Enkel, mein Mann bekommt nichts. Wir schenken und nämlich tatsächlich erfolgreich seit Jahren nichts!
    Das entspannt ungemein und man kann sich den wirklich wichtigen Dingen widmen.
    Er hatte allerdings einen Wunsch... einen Loop Schal. Den habe ich ihm allerdings genäht, als es kalt war ;-)

    ReplyDelete
  68. :-D Also mein Vater bekommt verschiedene Öle,also gutes Olivenöl, Albaöl und solchen Krempel, selbstgemachte Nam Prik Pao, das ist eine thailändische Chilipaste, in Tom Yam und so drinne und mit meiner Mutter zusammen ein Fotoalbum von der Weltreise von meinem Freund und mir. Mein Freund wiederum bekommt eine selbstgenähte robuste Messengerbag und eine Kameratasche in der Taschetasche :-D also sowas http://www.howjoyful.com/2012/06/camera-carrier-insert-tutorial/
    Weil ich immer unsere Kamera schleppen muss und die Wasserflasche und sowieso alles andere auch. Mein Bruder bekommt mit seiner Freundin zusammen Lavendel Zitronen-Salz, Salbei-Essig und selbstgenähte Topflappen. Wir schenken uns eigentlich nichts, aber ich geh mal auf Nummer sicher.
    Von meinen Eltern bekommt mein Freund übrigens ein Männerpaket. Er liebt Gin und bekommt nen besonderen Gin aus dem Schwarzwald, super tolles Tonic Wasser aus Berlin, passende Gläser und eine Krawatte, die er total toll fand.
    Viel Erfolg und liebe Grüße
    Coco

    ReplyDelete
  69. Sessel und Zeitungskorsett

    Ich hab einen alten Sessel bei e.b.a.y.kleinanzeigen erstanden und neu bezogen. Er wünschte sich einen Lesesessel für die ungefähr 30 Sekunden Zeit für sich, die ihm die Kinder am WE gestatten.

    Dazu gab es zum Nikolausi für die 100m hohen und kippligen aber auf GAR KEINEN FALL zu entfernenden Zeitungsstapel im Hause ein DIY-Korsett:
    Mandarinenkiste besorgt, angemalt und lakiert, so umgedreht, daß der Boden oben ist, Zeitungen druff und mit 2 ollen Herrengürteln seines Vaters festgezurrt. Sieht nett aus, ist ne zusätzliche Sitzgelegenheit, läßt sich beliebig erweitern und hat der rumstreundenen Katze bereits mehrfach den Tod durch Erschlagen werden durch die Jahressammlung von "SZ" und "Zeit" erspart. Kann man natürlich auch jedes andere Magazin für nehmen. Nicht für die Katze -zum festzurren, meine ich ;-)

    ReplyDelete
  70. Ideen habe ich genug, aber noch keine umgesetzt, ist ja auch noch Zeit, oder ;-). Also da wären: Gutscheine für die Sauna, eine 12er Karte fürs Schwimmbad oder einen Gutschein für eine Ganzkörpermassage - kann man super mit Schnickschnack wie Saunatuch etc. verpacken. Das Kulturprogramm in unserer Stadt hat auch tolle Angebote für das kommende Jahr und während unseres Aufenthaltes am WE in Hamburg kam der Wunsch nach Mütze und Schal - selbst gestrickt versteht sich!
    LG Janine

    ReplyDelete
  71. Ganz einfach - Nichts! Da mein Exemplar am 1.1. auch noch Geburtstag hat, bekommt er zu Weihnachten einfach Nichts mehr...(und ich auch nicht!). Wir schenken uns im Herbst nen schönen, gemeinsamen Urlaub und dann ist gut...

    LG, Andrea

    ReplyDelete
  72. Morgen (sag ich schon seit vielen Tagen) näh ich meinem Mann dann endlich sein Weihnachtsgeschenk. Er bekommt eine Tasche für sein "Pausenbrot". Irgendwie mit nur einem Henkel und aber zum zuklappen und dann male ich mit der Maschine noch einen abgefahrenen Hasen drauf (wer errät, wie ich meinen Mann nenne?)
    Last Minute deshalb, weil er dann ab übermorgen Urlaub hat...

    ReplyDelete
  73. Mein Mann hat sich einen "Bierkalthalter" gewünscht! :o)
    Eine Manschette aus Filz für die Bierflasche, damit im Sommer das Bierchen bei der Gartenarbeit nicht so schnell warm wird.
    Mal gucken, ob das was funktioniert.

    LG
    Martina

    ReplyDelete
  74. Ich hab meinem Mann letztes Jahr diesen schicken Kopfhörerständer geschenkt:
    http://de.dawanda.com/product/19354173-Kopfhoererstaender-Exclamation

    Fand er gut!

    Liebe Grüße!
    Sanne

    ReplyDelete
  75. Hello die Damen, also mein Liebster Oberhase wünscht sich etwas, was ich mir eigentlich vor längerer Zeit auch schon mal gewünscht habe......Ein neues Telefon.....Wir haben beide noch ein uralt Nokia-Handy (heiß geliebt von uns beiden) aber da er jetzt im Schuldienst ist, braucht er auf einmal ein neues....naja das bekommt er auch....und weil er meine Wasch-Tasch zum aufklappen aus alter Turnmatte so super findet, bekommt er davon auch noch eine und die olle von dem Wolf.....kommt weg...juhu....Oh ganz vergessen....für alle Leseratten.....Bücher...Bücher...Bücher!!!!!!!!!!!!!!!
    Liebste Grüße Dolores

    ReplyDelete
  76. Meiner hat sich dieses Jahr wirklich mal was gewünscht! Ein Wunder! und auch noch was selbst genähtest!
    noch mehr Wunder. Er wünscht sich eine Lederhülle für sein neues Notebook! ich bin dann mal nähen.....
    LG
    Claudi

    ReplyDelete
  77. Mein Mann kriegt eine Wellness Reise mit mir (wir schenken einander die Gleiche Ding, how nice!). Er kreigt auch ein Retro-Stil Kaffee Dose gefüllt mit sein lieblings chocolate covered coffee beans + ein klein, schlicht Kalender (die ich gemacht haben) für sein Arbeitstisch.

    Männer-Geschenk bei Post: Mein Vater kriegt ein Sachbuch; mein Bruder kriegt "James Bond: 50yrs, 50 Tracks" CD set; ein Schwager kriegt ein DIY Mobel Buch; der andere kriegt (wie gewünscht) Deko Artikel die ein Bachelor Pad gemütlich macht, aber immer 'Männlich' sind.

    Geschenke für Männer sind immer so schwierig; tolle Post Idee!

    ReplyDelete
  78. Mein Mann bekommt ( das ist nun schon die 3. in den 35 Jahren unseres Zusammenlebens ) eine neue Teekanne, diesmal von Bodum. Und Bücher, davon bekommt er nicht genug. Es ist aber nur ein Roman dieses Mal dabe, das witzigste ist ein Wimmelbilderbuch für Erwachsene ( weil er die der Enkel immer so gerne studiert ). Ich habe im jahrelang Hemden & Westen selber genäht, die üblichen Schals auch.
    Gefreut hat er sich auch über mein selbstgemachtes Backbuch ( siehe mein Post:
    http://www.lemondedekitchi.blogspot.de/2012/12/mein-diy-adventskalender-7.html#comment-form)
    Toll kommen auch immer Konzert-, Kabarett-, Theaterkarten bei ihm an, am besten, wenn er dabei was Neues kennenlernen kann.
    LG
    Astrid

    ReplyDelete
  79. ..also die hälfte hab ich geschafft zu lesen..... puh....

    mein Mann bekommt Mario Kart für die Wii ..... und die Toten Hosen CD.... und dann verliessssssen mich die Ideen....

    ReplyDelete
  80. Ich hatte vor noch eine Ipad-Tasche zu nähen. Ob ich das noch schaffe? Zur Sicherheit hab ich ihn losgeschickt sich einen Kopfhörer fürs E-Gitarre spielen zu kaufen. Wenigstens das Teilchen kann ich unter den Baum legen. Wenn er noch brav zum Zahnarzt geht, bekommt er noch Rocksmith (hat ne Krone größeren Eingriff vor sich, um den er sich drückt - aber findet meine Idee natürlich lächerlich, wird aber wohl gehen, denn er möchte es schon haben.*lach).

    Die Idee mit den Oktoputzen von Kidskatz find ich supersüß! Momentan sind ja eh diese Läppchen fürs Iphone und Ipad in.*g

    Liebe Grüße LOLO

    ReplyDelete
  81. Meiner bekommt einen Trip nach HH an seinem Geburtstag. So sind wir auch aus dem Schneider wegen einer Feier (wollen wir dieses Jahr nicht, da es mit mir Bauch zu viel wird 40 Mann in der Bude zu haben). Zum Geburtstag werde ich dann die Idee von KLeine Fluchten aufgreifen.

    LG Sarah

    ReplyDelete
  82. hallohallo,

    es handelt sich bei dem von mir zu beschenkenden mann zwar nicht um meinen, aber eines der exemplare, die unglaublich gekränkt sind, wenn man ihre männlichkeit nicht achtet. aber ein geschenk braucht er dieses jahr dringend. da er einen kamin, ein kuschelsofa, aber keine (kuschel)decke besitzt (mit ausnahme dieser grausamen fleecedecken vom möbelschweden) nähe ich ihm nun eine (kuschel)decke, die zu holzfeuer und whiskey passt. ich habe dazu verschieden gefärbte und gewebte jeansstoffe genommen. die decke ist in recht dunklen farben gehalten und kann so im sommer auch gerne mit auf die grillwiese. noch nicht ganz fertig, aber erste eindrücke gibt es hier: http://fraujule.blogspot.de/2012/12/7-sachen_16.html
    super geht das sicherlich auch in flanell.

    liebe grüße,

    jule*

    ReplyDelete
  83. Bei uns ist auch immer Weihnachten und Geburtstag zusammen. Der Geburtstag ist zwei Wochen später und da schau ich immer, ob ich irgendwie kombinieren kann oder so.
    Dieses Jahr bekommt er zu Weihnachten sein Geburtstagsgeschenk:
    Wir gehen zur Shadowland Show: http://www.shadowland-show.de/show.html

    Die ist bei uns in der Nähe direkt an seinem Geburtstag. Und da mein Mann 50 wird, und NICHT feiern will, ist das ideal um einfach nicht zu Hause zu sein.
    Ich habe zu Weihnachten meine Winterreifen fürs Auto bekommen. :-)

    Ja, die Geschenke werden praktischer, wenn man über 20 Jahre zusammen ist. *grins*

    Liebe Weihnachtsgrüße
    susanne

    ReplyDelete
  84. Ha, das war dieses Jahr ausnahmsweise mal ne einfache Nummer :-). Er hat sich eine Harley gekauft und ich schenke ihm jetzt einen Helm, der aussieht wie eine Billardkugel. Wenn Du also eine dicke braune 8 herumfahren siehst, dann ist das mein Mann :-)). HoHoHo Tania

    ReplyDelete
  85. Mein Mann bekommt eine Bud Spencer und Terence Hill DVD Box. Da wird er sich freuen. Am 8.12. hatte er schon Geburtstag und da es ein Runder war, hat er Bilder von mir bekommen. Hatte ein Fotoshooting und habe ihm ein paar Bilder gerahmt. Hat er sich sehr drüber gefreut.

    ReplyDelete
  86. Hallo, mein Mann hat tatsächlich einen Wunsch geäußert: bitte einen Satz Espressolöffel. Na dann..
    Liebe Grüße,
    die Christina

    ReplyDelete
  87. Mein Mann bekomtm den neusten Terry Pratchett (natürlich auf englisch), dann noch das Fotobuch "Kleine Leute in der großen Welt" von Slinkachu, passend dazu Touristen in H0 (er macht so gerne Makroaufnahmen), nicht ganz uneigenützig das Kennerspiel des Jahres 2011 "7 Wonders" und der absolute Knüller einen nostalgischen Telefonhörer für am Handy, als alternative zum Headset (gab es günstig bei Butlers in verschiedenen Farben).

    Liebe Grüße, Carmen

    ReplyDelete
  88. Irgendwas was an eine gemeinsame Aktion erinnert aber auch "nützlich" sein könnte. In diesem Jahr: Richtige schöne ornamente für den ersten Weihnachtsbaum, für alle kommenden Weihnachtsbäume :)

    Liebe Grüße
    Jo

    ReplyDelete
  89. Also mein Mann ist ein Schlemmermäulchen und absoluter Italienfan also bekommt er Kaffe,pesto,gebäck und Bier original aus dem Italienshop via Internet heute kein problem mehr ;0)
    dazu isr er eine absolute leseratte also gibts ein Zeitungsabo von einer zeitschrift die er sich sehr oft besorgen lässt weil sie schwer zu bekommen ist.....und zu guter letzt ein Tag in der Therme er verbringt liebend gerne zeit mit unserer kleinen im schwimmbad also ein gutschein für die neu gebaute Therme hier bei uns....
    ich denke er wird zufrieden sein ......

    viele grüße
    Vanessa

    ReplyDelete
  90. Ich hab zwar keinen Mann, aber auch immer das Männergeschenkproblem.
    Mein Papa wünscht sich nichts, was man kaufen könnte, aber es ist ja immer doof, wenn die Eltern den Kindern was schenken und die Eltern dann nichts bekommen.
    So bekommt er mal wieder ein Buch (Krimi) er liest halt ständig und alles was er in die Finger bekommt. Dazu noch ein Lesezeichen-Wurm, da er den aus dem letzten Jahr getötet hat!
    Mein Bruder ist ein wahnsinniger Fan von Weltraumgedöns. Da hat er auch irgendwelche komischen Wünsche geäußert mit DVDs oder Miniaturen. Doch das fand ich total blöd, so bekommt er jetzt ein T-Shirt mit dem Aufdruck "Lieblingsbruder".
    Bin eh seit Ende Juli mit dem Geburtstagsgeschenk von meinem Papa beschäftigt. Er wird 75 und ich hatte die witzige (und extrem zeitaufwendige) Idee, ein Buch mit jeweils einer Seite pro Lebensjahr zu basteln. Die Hälfte ist geschafft, hab ja noch Zeit bis zum 22.1. ;-)

    Herzlichst
    musicnsun

    ReplyDelete
  91. Och so schwierig fand ich das in diesem Jahr gar nicht. Vielleicht lags aber auch daran, dass ich schon im Juni das erste Geschenk für meinen Mann gekauft habe: Karten für die Show Roncalli meets Classic. Und wie das ja bekanntlich so ist laufen einem immer noch passende Sachen für den Weg, wenn man schon was hat. So gibt es dazu noch 4 coole Teetassen aus Laborglas (für einen Chemiker genau das richtige) und warme und hübsche Hausschue :-)

    Ganz lieben Gruß
    Jenny

    ReplyDelete
  92. Ganz einfach...mit Mann rein in die Parfümerie....von Kopf bis Fuß einduften.......schnuppern.....und dann das kaufen was am besten riecht! Komischerweise ist der Duft dann meist zum nächsten Weihnachtsfest leer...ist das nicht seltsam ;-)
    Liebste Grüße, BunTine

    ReplyDelete
  93. einen Brieföffner - aus reinem Egoismus weil mich das wahnsinnig macht, wenn er mit dem größtem Küchenmesser, das er finden kann, die Briefe öffnet uuuund - das find ich echt genial: http://de.dawanda.com/product/24379837-Art-Print-durchatmen - in letzter minute noch...
    und eine schöne Ledertasche...
    viel spass beim geschenkesuchen
    glg eva

    ReplyDelete
  94. Hallo Zusammen. Dieses Jahr ist's ganz easy. Er wünscht sich einen Turbo...und jetzt kommts....tatatata Stabmixer. Ausgefallen wa...Liebe Grüsse

    ReplyDelete
  95. Mein mann ist tatsächlich einer der explizite wunschen hat! Arduino starterkit, haufenweiser bücher und musik-cds! Herrlicher, so ein mann! :-D (und bitte entschuldige für mein schlechtes Deutsch).
    LG, Vicky

    ReplyDelete
  96. Meiner bekommt den Falschen Kalender von Marc-Uwe Kling mit 365 falsch zugeordneten Zitaten, wie z.B. "Hier bin ich Mensch, hier kauf ich ein" (Schiller). :) Wir stehen nämlich beide aufs Känguru :D
    Außerdem ist er leidenschaftlicher Koch und wir beide sind Bulli-Fans - was liegt da näher als das Bulli-Kochbuch? :D

    Mein Papa bekommt selbstgestrickte Socken.
    Mein Bruder bekommt die Plektrum-Ausstanzmaschine (danke für den Tipp in den Kommentaren hier!)

    ReplyDelete
  97. Mein Mann bekommt ein Abo fürs Komplettpaket bei "Sky"... darüber freu auch ich mich ;0)

    lg Kerstin

    ReplyDelete
  98. Mein Mann legt mir immer ganz dezent einen Katalog vor die Nase! Als Opel-Fan bekommt er meistens ein Buch über dieses Thema! Tja, und da er sich gerne ab und zu eine Zigarre anzündet, werde ich wohl noch was in der Richtung besorgen!
    LG Margit

    ReplyDelete
  99. Mein Mann hat sich den 4x4 Offroader von Lego Technik gewünscht ;)

    LG Kati

    ReplyDelete
  100. Tja, mein Papa hat sich von mir seine Lieblingssorte seiner Nespresso Kapseln gewünscht. Und die bekommt er jetzt auch. Letztes Jahr gab es das Buch "Verbrechen" von von Schirach. Das ist wirklich gut und knapp geschrieben. Auch was für Lesemuffel...

    ReplyDelete
  101. Heute gekauft! Ich finde es immer so schwierig! Wenn mein Mann irgendwas habe will, geht er ins Geschäft und kauft es sich. Da fällt das Schenken schwer. Als ich heute Morgen gesagt habe, dass ich heute die letzten Geschenke besorgen werde, meinte er, ich solle ihm ein paar neue Hemden mitbringen... Aber jedes Jahr Hemden, Krawatten, Pulis? Neee. Früher hat er immer den neuen Fussballmamnager bekommen, aber seit die Kinder da sind, bleibt da auch keine Zeit mehr für. und dann hab ich es doch gefunden. Es gibt nämlich was, was er nicht hat. Eine Uhr. Zumindest keine, die er auch trägt. Und ich finde es total blöd, wenn er mit Kunden zusammensitzt und aufs Handy schaut. Im Vorbeigehen habe ich heute eine sehr schöne Uhr gefunden, das war gar nicht geplant. ich hoffe, sie gefällt ihm....

    ReplyDelete
  102. Mein Mann kocht gerne und hat neulich die Zeitschrift Effille entdeckt. Ich habe kurzerhand ein Jahresabo bestellt, ein Buch dazu "Schlaraffenland", das gab es da auch im Shpo. Außerdem überlege ich jetzt noch, ob ich ihm Last Minute noch eine Küchenschürze nähe, die er dann aber evtl. nie anziehen wird... Mal sehen.

    Gute Tipps gibt es hier zu lesen, tolle Idee!!!

    Liebes Grüßle
    Tanja

    ReplyDelete
  103. Gut, dass ich das Grübelproblem dieses Jahr nicht habe... Wir waren zusammen in London - DAS haben wir uns quasi gegenseitig zu Weihnachten geschenkt. Er bekommt aber auch noch eine liebe Karte von mir. :) Und mein Dad bekommt einen Nistkasten für den Garten, in den ich einen Schokoweihnachtsmann geschmuggelt habe. :)
    Schöne Weihnachten!
    Daniela

    ReplyDelete
  104. Liebe Nic,
    Männern etwas zu Schenken ist wirklich schwer, ich sammle Ideen hier:
    geschenkideenfuermaenner.org
    Allerdings finde ich für meinen Blog geschenkefuerfrauen.org immer viel mehr Ideen! Frauen sind einfach leichter zu Beschenken.

    Liebe Grüße
    Sybille

    Ich habe das jetzt nicht als Link eingefügt, nicht damit du meinst das ist Spam. ;-)

    ReplyDelete
  105. Hallo Nic,

    da triffst du ja voll den Nerv - den Männern was zu schenken ist wirklich nicht so einfach... wir tragen gern persönlichen Schmuck und da ist noch Platz für einen Familien-Drehring (einem Ring, mit unseren Namen eingestanzt und gut sichtbar :-)) … ansonsten läuft es immer eher auf was Praktisches hinaus. Was braucht er, würde sich aber vielleicht gerade nicht selbst kaufen (z.B. 'nen neuen Rucksack, da der alte schon fast auseinander fällt – aber er geht ja noch!)

    Ich hoffe, Ihr Suchenden findet noch was für eure Liebsten.

    Frohe Weihnachten,
    Kathleen

    ReplyDelete
  106. Und jetzt komm' ich - Antje -. Um klar zu stellen, dass ich kein Kreativitätsdummbatz bin, hier ein Auszug der Geschenke aus den letzten 20 Jahren. Vorab muß man verstehen, dass mein Mann Unternehmer und nicht Unterlasser ist und somit sehr schnell in der Umsetzung seiner Ideen und Wünsche ist, womit Technik in jeglicher Form incl. CD's und DVD's wegfällt, Kopfhörer hat er ca. 20 (scheint so was wie ein Schuhtick bei Männern zu sein), auch einen Schallplattenspieler mit dem er seine alten Scheiben auf USB packen kann, Hemden hat er ca. 100, fällt also auch weg, er trinkt keinen Alkohol, was Genüsse für Weinkenner und Bierfreunde, wie z.B. 20 verschiedene Biersorten aus der ganzen Welt wegfallen lässt (Nic - ist das was? Eine Bier-Reise um die Welt???, er wiegt 20 Kilo zu viel obwohl oder gerade weil er Inhaber einer Fitness-Studio-Kette ist und würde dort nie trainieren, weil er da nicht abschalten kann, in sofern hat sich auch Sport-Equipment erledigt oder sollte ich es mal mit einem Hometrainer versuchen...??? Nic - Deiner ist doch schon mal diese dingsbums Tour gefahren - vielleicht braucht er ne neue, coole Klingel (gibt's vieleicht mit sound wie alter Oldtimer oder so) oder sonstiges Zubehör. Richtig toll ist 1 Urlaubstag in Hamburg, im Aqua-Fit Wellness-Resort: Kostet nur 20,-€, ggfs. eine Ayurveda-Massage und leckeres Essen dazu: www.sportlife.de. Kommt für meinen Mann leider auch nicht in Frage, weil er der Chef ist und sich dort schlecht entspannen kann. Jetzt endlich die Liste der Vergangenheit, nachdem klar ist, dass es sich hier um ein besonders schwieriges Exemplar handelt:
    Fotobuch: Gibt es jedes Jahr über unsere gesammelten Happy family Erlebnisse. Vielleicht hast Du Lust Deine Highlights als Buch zu erstellen... so ganz ohne Text ... quasi männertauglich.... Ist für meinen Mann immer wieder das liebste Geschenk.
    Photo-Session bei Studio line im Einkaufscentrum: Innerhalb von 60 Min. hast Du eine CD mit wirklich schönen und individuellen Aufnahmen von Luzie und Dir .. und Pepper..., die auch Deinem Anspruch gerecht werden dürften. Daraus Fotoleinwände, Fotobuch, Schreibblock mit Fototitel oder ..... herstellen.
    Happy day Bon-Buch: Pro Monat ein Gutschein über Konzert, Theater, Restaurant.... also gemeinsame Zeit.
    Silberne Ringe für uns beide mit individueller Gravur und Symbolen, quasi ein Ehering zum Austauschen von Aurim Eppendorf
    Schreibgeräte - hat er inzwischen ohne Ende, obwohl es immer wieder schöne und andere gibt,
    eine "unabux", "ganz schön frisch untenrum" lautet der Slogan - warum nicht...
    Wenn es mit dem Gewicht nicht so wäre und wir nicht selbst Restaurants hätten, würden sich besondere Süßigkeiten, eventl. von Mutterland oder ital. Spezialitäten von La vialla.it gut machen.
    Tretboottour durch Hamburgs Kanäle - naja sowas macht ihr ja sowieso, aber als netter Gutschein verpackt macht es vielleicht Freude.
    Duschgel von L'occitane - geht immer
    Happy socks, für meinen Mann zu heftig, aber Deiner könnte es vertragen ;-)
    Bei Ansons gab es Hüte, die mich an den Deines Mannes erinnerten. Vielleicht braucht er weitere
    Da habe ich vorhin eine Watte-Jacke, also eine ganz leichte Daunenjacke in silbergrau, innen quitschgrün, gekauft. Die kann man ganz klein machen und in einen dazugehörigen Beutel stopfen, was bei einer Reise z.B. nach Florda sehr praktisch ist. Von CMP
    Ein x17-Timer ohne Ringmechanik - wer die klassische Variante mag,
    schöne Tage box von Dawanda - kann man schöne Erlebnisse rein schreiben.
    Hoffentlich ist was dabei...
    Lieben Gruß
    Antje



    ReplyDelete
  107. Hallo,

    mein Mann bekommt eine selbstgenähte Beanie.
    Nachdem unsere Kinder im Herbst von mir mit Berras eingedeckt wurden äußerte er, dass er auch gerne so eine hätte (weiß leider nur nicht ob es Spaß oder Ernst war ;-) ), bei seinem Gesichtsausdruck damals gehe ich davon aus, dass es Ernst war, ich dachte mir, naja eine Berra, wohl nciht ganz so toll für ihn, dann habe ich mich auf eine Beanie festgelegt, mal schauen, wass er dazu meint wenn er sie dann auspackt.
    Ansonsten wüßte ich nichts, was er noch brauchen könnte.

    Liebste Grüße
    Daniela

    ReplyDelete
  108. Liebe Nic,

    ich beherberge hier einen großen Jungen ... was die Freizeitgestaltung angeht. Dieses Jahr gibt es einen Panzerführerschein inkl. Wochenende im Schlosshotel (ich soll ja auch mit).

    Außerdem noch Depeche Mode Karten und eine Survivalausstattung für seine Tour mit den anderen großen Jungs nach Norwegen.

    Ich finde es übrigens wichtig, sich etwas zu schenken, weil das auch nach Jahren noch etwas mit Respekt und Beachtung zu tun hat ... gar nicht erst einschlafen lassen, diesen alten Gefühlsduselkram ;o)

    Ich wünsch Dir eine entspannte Weihnachtszeit,
    Anina

    ReplyDelete
  109. Hmm.. viell bin ich mit meinem Denken allein aber wieso muss man sich als Paar zu Xmas immer etwas Materielles schenken? (mal egal ob gekauft oder selbstgemacht) Weihnachten dreht sich darum gar nicht. Weihnachten dreht sich um Ruhe, Liebe, Besinnlichkeit, Beisammensein, Genießen, dankbar sein für das was viele von uns doch haben. Viele von euch vergessen das ganz arg? Warum nicht einfach ganz eng im Kreis mit Mann und Kindern und einem schnellem, trotzdem leckeren Essen für alle genießen. (Glücklich sein wenn die Kinder ihre Geschenke auspacken, auch das kann einen glücklich machen! Auch einen Mann!)Die Kinder gemeinsam ins Bett stecken (nach einer schönen Geschichte am Abend eingekuschelt in Mama & Papas Armen). Und sich dann zu 2. einfach einen kuschlig schönen Abend noch machen... zum genießen...Ich lese hier nur "kaufen kaufen kaufen". Wisst ihr eigentlich noch was Weihnachten heißt? Und ein Mann braucht keine Socken und Klamotten, das darf man ihm so auch mal schenken, er freut sich sicher auch dann. Es bedarf dazu nicht Weihnachten.

    Ich bin doch etwas sprachlos. :/

    Dori

    ReplyDelete
  110. Also wir schenken uns immer was. groß und klein, egal ob teuer oder nicht..... wünsche über die Zeit gemerkt und ansonsten gibt es was für die Hobbys und sammelleidenschaften ... Foto, Fotobücher, Kochbücher, Irgendwas für die Küche, .... Ein schöner Stift geht immer. Wie wär es mit einem Gutschein für ein gemeinsames Essen, selbstgekocht nach Kochbuch oder ein WE zu zweit in einem schönen Teil der Welt (ob nah, ob fern)....
    Konzertkarten sind auch Super,

    ReplyDelete
  111. Mein Mann schreibt tatsächlich einen Wunschzettel. Aber nicht erst kurz vor Weihnachten sonder eigentlich das ganze Jahr über. Immer wenn ihm was einfällt.
    So bekommt er dieses Jahr ein Batterieladegerät, einen Messschieber und einen Filter für seinen "R2-D2". Das ist sein Nass-/Trocken-Sauger.
    Und wenn ich es irgendwie noch hin bekomme, dann nähe ich ihm noch eine Umhängetasche.

    LG
    Britta S*

    ReplyDelete
  112. ah,super Umfrage!!!Grade heute habe ich darüber mit meiner Freundin in Hamburg telefoniert....komisch ist das,oder?? Für die KInder fallen mir wirklich tausend Sachen ein..aber für ihn?!??Liegt daran,daß er recht anspruchsvoll ist,was Musik oder Lesen angeht..ich komme da einfach nicht mehr hinterher und habe Angst ihm zu banale Bücher zu schenken..Auch sonst,was er braucht,mag,will kauft er sich selbst direkt..für richtig tolle große Dinge fehlt mir das Geld...Nähen würde ich für ihn auch eher nicht(auch da zu anspruchsvoll*augen-roll*).also gibts es lauter langweilige Sachen: 2 Bücher von seiner Amazonwunschliste,das Cade-Duschbad von Occitaine(kaum bestellt sagt er doch so nebenbei zu den Großen,daß er gerne mal ein anderes hätte...uah!!)..jetzt überlege ich grade ihm eine Karte für ein Konzert(Avishai Cohen) am 13.Mai in Hamburg zu schenken,da weiß ich daß er den mag,aber wir waren schon 2 mal da..also jetzt auch nicht so die funkelnagelneue Idee...Ihr seht,richtig glücklich bin ich nicht...das ist aber auch das einzig Schwierige mit ihm;-) zum Glück!!
    Liebe Grüße Tanja

    ReplyDelete
  113. Tolle Idee, so ein Ideen-Sammel-Post-Kommentar :)
    Ich habe die Kommentare über mir noch nicht gelesen, gebe aber trotzdem mal schnell meinen Senf dazu ab.
    Mein Papa ist so einer der Sorte "Ich hab alles, wünsch mir nix, ich wünsche mir nur liebe Kinder!".
    Wirkliche Hobbies hat er auch nicht - nur eines: Fußball! Und das ist dann doch praktisch. So ist schon alles Mögliche an Borussia Mönchengladbach-Merchandise unter den Weihnachtsbaum gewandert: Trikot, Schal, Käppi, T-Shirts für zuhause abends (die haben da eine sehr schöne Kollektion, der man kaum ansieht, dass es Fußball-Merchandise ist), Pantoffeln, Grillschürze + Grillhandschuh, Gläser...
    Eine Stadionführung (kostet sogar nur wenige Euro) haben wir auch mal mit der Familie gemacht.
    Generell freuen sich die Eltern, wenn man was mit allen zusammen macht, daher werden wir dieses Jahr das zweite Mal Karten für Comedy schenken. Mit Musicals & Co. kann man meinen Vater gar nicht locken, da schläft er direkt ein ;)
    Andere Fußballbegeisterte (die keine Dauerkarte haben) freuen sich bestimmt auch über Karten zu einem Fußballspiel?!
    Für die Gästetoilette gibts seit Jahren immer einen "Dumme Sprüche"-Kalender (googelt mal danach!).

    Für meinen Freund ists glücklicherweise einfacher. Er zieht momentan um und ist ganz froh darum, wenn ich mich ggf. um die Deko für seine Wohnung kümmere.
    So bastele ich ihm selbst ein Schlüsselbrett, nähe eine Zugluft-Stopper-Wurst (die kaufbaren Dinger sind ja immer so hässlich). Eine Handyladestation (wo man das Handy hinpackt, wenn es man es an der Steckdose auflädt) habe ich ihm auch mal genäht, das ist täglich in Gebrauch.
    Generell freuen sich Männer vermutlich eher über praktische Geschenke.
    Viele Grüße, Goldengelchen

    ReplyDelete
  114. o.k.: in diesem Jahr habe ich mich für einen Bierkrug einer heimischen Töpferin entschieden. http://kunst-keramik-atelier.eshop.t-online.de/epages/Shop40998.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/Shop40998/Products/9001 kann man hier sehen. Ich hatte noch geschwankt zwischen einer Spardose in Form einer Ente (Auto) oder diesem Krug. Aber der Krug hat gewonnen. Wünsche viel Erfolg mit euren Geschenken und herzliche Grüße
    Denise

    ReplyDelete
  115. Ich bin in der glücklichen Lage einen Mann zu haben, der ein sehr zeitaufwändiges (und teilweise teures) Hobby mit mir teilt: Living History. Es ist somit immer verhältnismäßig leicht etwas zu finden was er für seine Darstellung noch braucht....ein Schwert, ein Mantel (selbstgenäht), neue Mittelalterschuhe usw. Zudem ist er Whisky Liebhaber, also liege ich mit einem besonderen Tropfen auch nie falsch.

    Generell habe ich die Erfahrung gemacht (im Freundeskreis und in meiner Familie), dass Männer sehr verspielt sein können ;-) das Geschenk über das sich mein Schwager am meisten gefreut hat war ein ferngesteuerter Helikopter ;-)

    In dem Sinne.....viel Erfolg auf der Suche nach dem richtigen Geschenk!

    xoxoxo
    Babs

    ReplyDelete
  116. Spielt der zu beschenkte Mann vielleicht gerne Bass oder E-Gitarre und ihr wohnt in einer Mietswohnung, bzw wollt ihm beim Üben nicht unbedingt zuhören ;-) ? Dann könntet ihr zu einem Kopfhörerverstärker greifen (Vox Amplug Bass).
    Mein Mann hat sich den dieses Jahr gewünscht, weil sein Verstärker zu schwer ist um den mal zu transportieren und er gerne seinen Bass auch mal mitnimmt.
    Für meinen Vater habe ich dieses Jahr die DVDs zu "Robbi, Tobbi und das FlieWaTüüt" gekauft. Das basiert auf einem total schönen Kinderbuch von Boy Lornsen, welches er uns früher als Gute-Nacht-Geschichte vorgelesen hat.

    Euch allen weiter viel Erfolg bei der Geschenkesuche!

    Lieben Gruß
    Dominique

    ReplyDelete
  117. Meinen Mann kann man mit jeder Art von technischem Spielzeug glücklich machen. Also bekommt er in diesem Jahr ein iPad mini, er sitzt vor der Werbung immer mit so großen leuchtenden Augen und erzählt mir, wie viel besser sein Leben mit so einem kleinen Ding wäre ;) Sehr gut angekommen sind in den letzten Jahren auch eine E-Gitarre und eine PSP (für alle, die kein Spielkind zu Hause haben: das ist eine Playstation Portable, so ähnlich wie früher ein Gameboy...). Auf der Wunschliste steht noch ein ferngesteuerter Hubschrauber. Ich denke, die Linie ist klar, oder? Und nein, ich rede nicht von einem 12jährigen, es geht schon um meinen 34jährigen Mann ;)
    Viel Spaß, beim Schenken!
    xo Zoe

    ReplyDelete
  118. Ich hatte noch keine Energie, die Kommentare durchzulesen. Also auf die gefahr hin mich zu wiederholen:
    Bei uns geht immer: DVD's, Schallplatten, Bücher. Carrera Bahn kam auch gut an. Konzertkarten aller Art. Gutscheine für die Gokart-Bahn, für ein Wochenende im Porsche....
    In Ottensen gibts übrigens diesen Laden: http://www.druckwerkstatt-ottensen.de/ mit dem angeschlossenen Laden "Jedermann - Geschenke für Männer"
    LG, Jovila

    ReplyDelete
  119. Mein Mann bekommt ein Fahrradtricot seiner Lieblingsmarke und einen Gutschein für den Spa- Bereich im ansässigen 5Sternehotel bei uns in der Stadt in der unsere Tochter eine Aubildung macht, er liebt Sauna und die besagte ist wunderschön :O)

    Viel Spass bein aussuchen, es gibt ja so tolle Ideen hier

    liebe Grüße
    Konstanze die noch einen Tag auf dem Weihnachtsmarkt friert :O)

    ReplyDelete
  120. Ein süßer Hilferuf :)

    Meiner bekommt dieses Jahr eine Sonnenblende und ein Stativ für seine Kamera. Dazu ein Shirt wo ich wusste das es ihm sehr gefällt. Ein Putz-set für die Kamera und ein Buch. Also bunt gemixt, von allem etwas.

    ReplyDelete
  121. Also, ich hab' im Moment auch noch nicht so die zündende Idee...letztes Jahr hab ich meinem Mann ein GPS Gerät zum Geocachen geschenkt...aber es ist ja noch Zeit :-))
    LG
    Jenny

    ReplyDelete
  122. ♥ oh jaaaa....
    diese Frage beschäftigt wohl jedes Jahr immer wieder...
    Mein Liebster ist der Meinung,
    er habe keine Zeit zum Geschenke besorgen...
    daher möchte er auch nichts... :-)
    geht nun mal gaaaaar nicht!!!!
    ...da er täglich 12 Stunden im Skigebiet auf den Skiern ist... bekommt er passend ein Sportshirt für unter die Skijacke.... wenn er dann abends todmüde heim kommt... einen neuen Jogginganzug für daheim, die liebt er abends zu Hause... und da er ständig und immer wieder geschäftiliche Sitzungen wahrnehmen muss... bekommt er noch einen tollen, edlen Pulli mit passendem für drunter :-)
    ...iiiiich weiss.... alles praktisch... und einfallslos... aber er bekommt wenigstens was :-)
    ...meine Jungs werden IHM Biere aus aller Welt schenken, das find ich ne ganz tolle Idee, so eine kleine Holzkiste mit den Bieren drinn...

    Und was schenkst du Nic?

    gglg Nathalie

    ReplyDelete
  123. Also dieses Jahr schenken mein Freund und ich uns gegenseitig einen Konzertbesuch :)
    Erlebnisse finde ich sowieso am schönsten zu verschenken, denn sie bleiben ewig in deiner Erinnerung. Natürlich gibts bei mir auch mal materielle Geschenke, aber diese gehen entweder iwann kaputt oder ähnliches... Aber Erlebnisse bleiben für immer.

    ReplyDelete
  124. Wir verschenken unseren Schwiegereltern einen Familientag! Komplett vom Frühstück bis zum Abendessen. Dazwischen immer eine bestimmte Aktivität (Wanderung, Radtour, Besichtigung...) . Und die ganze Familie macht mit (Eltern, 2 Geschwister samt deren Familien).
    Dieses Jahr Wanderung und Besichtigung der Burg Eltz!

    ReplyDelete
  125. Meiner hat sich schon ein Computer Spiel bestellt (ich bin nicht so der Spiele Typ, der sich auskennt, deshalb - selbst ist der Mann...) und dann wünscht er sich noch "ein Buch" . Auf die Fragen welches? von wem? kam: kaufen wir, wenn wir diese Woche noch in Hamburg in der Stadt sind und auf den Weihnachtmarkt gehen - aha - na gut - wird schon....

    ReplyDelete
  126. jedes jahr dasselbe!
    dieses mal gibts einen gutschein für einen gemeinsamen klettergartenbesuch und ein neues gesellschaftsspiel (wir sind beide leidenschaftliche "zocker").
    sehr gut sind auch schon ein thaimassage-gutschein oder karten für die lieblings-fussballmannschaft angekommen :)
    lg linda

    ReplyDelete
  127. Mein Mann hat sich eine neue innen aufgerauhte Yogahose aus Sweat und passende Shirts dazu gewünscht. Inzwischen habe ich beides fertig :-)
    LG von Hella

    ReplyDelete
  128. Mein Mann und ich haben vereinbart, dass wir beide uns dieses Jahr nichts schenken - für mich ist es tatsächlich ein Geschenk, dem alljährlichen Geschenkestress wenigstens für eine Person zu entgehen. Obwohl... ich gestern beim Hugendubel ein Buch gefunden hab, "Mein Buch der Liebe", dem ich nicht widerstehen konnte (http://www.amazon.de/Mein-Buch-Liebe-Yvonne-Niewerth/dp/3836302721/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1355839483&sr=8-1). Da können wir beide reinschreiben und unser beider Erinnerungen festhalten.
    Früher waren Bücher toll (wir haben einen ähnlichen Geschmack und ein, zwei Lieblingsautoren, deren Neuerscheinungen "auto-buys" sind), allerdings kommt mein GöGa so gut wie nicht mehr zum vergnüglichen Lesen. Also sind CDs mit Bands, die übers Radio in sein Ohr gedrungen sind, gute Geschenkideen und zuletzt auch DVDs mit Lieblingsfilmen oder -serien (anfangs des Jahres z.B. Chuck, der uns im TV komplett entgangen war; kürzlich Männerherzen 2).

    Und vermutlich bekommen wir beide zusammen von meinen Eltern einen Kino-Gutschein samt Abendessen - genial, da wir so auch die Babysitter gleich mit dazubekommen (sprich: meine Eltern...)

    Doris in München

    ReplyDelete
  129. Hallo Nic,

    ich habe das Glück, dass mein Göttergatte im Anblick einer Tasche ausrief "Die ist toll" - und schwuppdiwupp habe ich zwei Tage später erstanden. Aber - neu entdeckt habe ich diesen Shop http://www.pensionfuerprodukte-shop.de/
    Etliches scheint einfach schön!

    Viele Grüße
    Sabine
    sabine.schreiber(at)fritsche.de

    ReplyDelete
  130. Ich habe eben erst einem Freund ein Schweizer Arvenkissen zum Geburtstag geschenkt. Er hatte wirklich Freude daran.
    Der Duft von Arvenholz beruhigt und ist so richtig männlich. Eben was für richtige Kerle.
    Ist eine echte Alternative zu Schweizer Schokolade.

    Liebe Grüsse
    Karin

    ReplyDelete
  131. Hurra, mein Mann hat einen Wunsch geäußert! Nachdem während seiner letzten Dienstreise der Reißverschluss seiner Kosmetiktasche den Geist aufgegeben hat, wünscht er sich eine neue schicke, schwarze aus Leder. Diesen Wunsch erfülle ich doch gern.

    Liebe Grüße. Mimi.

    ReplyDelete
  132. Ich weiß es klingt blöd, aber mein Freund wünscht sich wirklich einen Ledergürtel! Und die Socken bekommt er, weil er sich immer beschwert, er hätte keine mehr, wenn ich die löchrigen Exemplare aussortiere. Außerdem bekommt er ein Kochbuch. Nicht um mich zu bekochen, nein, weil er immer an Jamie Olivers Lippen hängt!

    Ich glaub, er wird sich freuen :D


    Liebe Grüße,
    Jule

    ReplyDelete
  133. Hi,

    ich habe meinem Mann einmal einen Taschenmesser-Schlüsselanhänger geschenkt. So ein Schweizer Taschenmesser mit ein paar (lebenswichtigen) Dingen dran, wie Messer, Feile, Kuli, Schere, Licht, USB-Stick... Er sagt mir immer wieder, wie toll das Geschenk war und wie praktisch es ist, das alles immer bei sich zu haben...

    ReplyDelete
  134. Ohh, das sind tolle Sachen dabei. Diesmal ist mir sogar etwas eingefallen. Zum Geburtstag (war auch erst) gab es einen neuen Rucksack (der alte hatte Löcher) und DVDs. Zu Weihnachten gibts einen Funkauslöser für die Cam und Ohrstöpsel für Musiker. Beide Wünsche hat er mal so nebenher geäußert gehabt. Er wird sich bestimmt freuen.

    ReplyDelete
  135. Also ich habe nicht alle 159 Antworten gelesen - aber ich habe noch Zeit bis zum Geburtstag im Februar - wenn die Frage erneut auftaucht...
    Jetzt kriegt GöGa Karten für The Wall-Konzert im September in Berlin.
    Das hat er sich gewünscht - wie sonst alle seine Wünsche ziemlich hochpreisig... was die Sache nicht unbedingt einfacher macht...
    Aber ich kriege immerhin immer eine Wunschliste...
    Tolle Aktion, Danke!
    LG, Susuko.

    ReplyDelete
  136. You made my christmas, Nic!!!!!!!!!! So cool! Ich habe nicht alles gelesen, aber dennoch einige coole Ideen bekommen. Coolski!
    DANKE! Und fröhliche Weihnachten
    Bianca

    ReplyDelete
  137. Dieses Jahr habe ich ihm ein OffRoad Fahrertraining von Land Rover geschenkt.
    Wir waren im Oktober auf Safari in Südafrika und Botswana und er sagte öfters, daß er auch so gerne mal so durchs Gelände fahren würde. Er hat sich riesig gefreut und dann trauen wir uns bestimmt das nächste Mal selber in Botswana zu fahren. :)
    Letztes Jahr gab es einen neuen Couchtisch (den hab ich auch ein wenig mir selber geschenkt :D) und eine Star Wars Bademantel :D

    ReplyDelete

DANKESCHÖN, dass ihr vorbeischaut und euch zeit nehmt, hier einen kommentar zu hinterlassen. über jeden einzelnen freue ich mich sehr!

THANK YOU for stopping by and taking your time to leave a comment. i read and appreciate every single one!

XOXO!
nic